Archivtitel Informationen

Unruhige Welt

Wir befinden uns in schwierigen Zeiten. Schon die erforderlichen Maßnahmen zum Klimaschutz stellen Bürger und Politik vor riesige Herausforderungen.

Mehrweg statt Einweg

Auch Mitglieder und Interessierte des KlimaBündnisses Weinstadt waren am 12.03.2022 zur Kreisputzete in Weinstadt unterwegs. Wir sammelten entlang der Wege und Bachläufe zwischen Cabrio und Seemühle jede Menge Müll, den unsere Mitbürger leider achtlos weggeworfen hatten

Klimaschutz beim Essen: CO2-Fußabdruck von Lebensmitteln

Neben den umfangreichen Maßnahmen von Politik und Gesellschaft kann auch jede/r Einzelne durch seinen Lebensstil Treibhausgas-Emissionen reduzieren. Großen Einfluss auf unseren persönlichen CO2-Fußabdruck haben unsere Mobilität und unser Reiseverhalten (Auto, Bahn, Flugzeug, Fahrrad, zu Fuß), aber auch unsere Ernährung.

Technischer Fortschritt und CO2-Belastung

Insbesondere von konservativen und neoliberalen Politikern wird ein Fortbestand ständigen quantitativen Wachstums als unverzichtbar für unsere Gesellschaft angesehen. Dies erscheint aber nur dann möglich, wenn weiter ohne Rücksicht auf den Zustand unseres Planeten Ressourcen verbraucht werden und weiter immer mehr CO2 emittiert wird.